Vor allem Suchmaschinen-Konzern Google bewarb die Zwei-Faktor-Authentifizierung in der Vergangenheit sehr offensiv. Sie sei wesentlich sicherer, schütze sie doch vor Passwort-Diebstählen, mitlaufenden Keyloggern und Hacks, hieß es in den eindringlichen…